Dipl.Päd. Helga Janisch-Pryce, MA

 

hat auf unterschiedlichen Gebieten langjährige Erfahrung in der Begleitung von Veränderungsprozessen gesammelt und sich daher auch im Mentaltraining darauf spezialisiert Frauen bei der beruflichen und privaten Neuorientierung zu unterstützen.

 

Ausbildung
Vitalakademie Wien: Diplomierte Mentaltrainerin
Donau Universität Krems: PROvokativpädagogin, Master of Arts
Pädagogische Akademie des Bundes, Wien:
Diplompädagogin

 

Berufliche Erfahrung
selbständige Mentaltrainerin
Journalistin, Drehbuchautorin, Regisseurin, Redaktionsleiterin und Mentorin (Österreichischer Rundfunk / Radio und Fernsehen)
Pädagogin (BFI)

 

Veröffentlichungen
Diplomarbeit Vitalakademie: WESENTLICH: Mit mentalem Training zu Selbsterkenntnis, Selbstvertrauen und Selbstverwirklichung, 2018
Masterthese DU Krems: Wie werden Helden gemacht? Medienkompetenz durch Mediengestaltung. Akademiker Verlag, 2015
Wider die Vor-Bilder der Gewalt, in: Feindbild Lehrer. AAPTOS Verlag, 2009
Diplomarbeit Päd. Akademie Wien (Co-Autorin: Sabine Bischof): Sexual­pädagogik als Teil des Sachkundeunterrichts in der Primarstufe, 1983

 

Focus

 

NICHT DEM PROBLEM SOLLTEN WIR
UNSERE GANZE AUFMERKSAMKEIT WIDMEN,
SONDERN DEN MÖGLICHEN LÖSUNGEN.

Helga Janisch-Pryce

Mit Leichtigkeit Kontakt aufnehmen:
+43 680 200 39 31 oder office@praxisderleichtigkeit.at

(c) 2018-2021 PdL . Impressum . Datenschutzerklärung